Die Studie

Zur Studie

Der Beurer Schlafatlas 2017 ist die aktuellste und umfangreichste Studie zum Schlafverhalten der Deutschen. Die Daten stammen aus einer Umfrage von TNS Emnid im Sommer/Herbst 2016 (3.491 repräsentativ Befragte ab 18 Jahren). Zusätzlich nahmen 222 Personen an einer Vergleichstudie mit dem Schlafsensor SE 80 SleepExpert (von Beurer) teil: Die repräsentativen Biosignal-Datensätze schlafrelevanter Parameter wie objektiver Schlafdauer, Schlafphasenverteilung (Tiefschlaf, REM-Schlaf, Leichtschlaf), nächtliches Wachwerden wurden mit den Umfrageangaben verglichen. Jeder der 222 Teilnehmer hat mindestens 5 Nächte mit dem SE 80 Messgerät geschlafen. Die wissenschaftliche Leitung des Schlafsatlas haben Dr. Michael Feld, Somnologe aus Köln, und Professor Peter Young, Direktor der Klinik für Schlafmedizin an der Universität Münster. Für das Regionen-Ranking wurden zusätzlich Daten des SOEP 2008 bis 2014 verwendet.

Über Michael Feld

Über Michael Feld

Dr. med Michael Feld ist Facharzt für Allgemeinmedizin, Somnologe (DGSM) und Schlafmediziner. In seiner Kölner Praxis hat er sich auf die ganzheitliche Erkennung und Behandlung von Schlafstörungen aller Art sowie auf allgemeinmedizinische Krankheitsbilder spezialisiert. Er ist Buchautor, Schriftleiter des ärztlichen Fortbildungsmagazins "Schlaf" und ein gefragter Experte in Vorträgen, Print und TV (z.B. ZDF, NDR, RTL).

Über Peter Young

Über Peter Young

Prof. Dr. med. Peter Young ist Professor für Neurologie und Neurogenetik. Er ist Schlafmediziner und Somnologe (DGSM). Er ist Direktor der einzigen deutschen Universitätsklinik für Schlafmedizin am Universitätsklinikum in Münster. In dieser Klinik behandelt er alle Formen von Schlafstörungen mit einem besonderen Schwerpunkt auf den Störungen des Schlaf-Wachrhythmus. Er ist Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM), Verfasser von vielen nationalen und internationalen wissenschaftlichen Arbeiten zum Thema Schlafstörungen und zusammen mit Michael Feld Schriftleiter der medizinischen Fachzeitschrift "SCHLAF".